arbeitsplatz-mit-laptop-smartphone2

5 Tipps wie auch Sie ganz einfach Ihre Website für Such­ma­schinen opti­mieren können

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin

Warum Sie Ihre Website opti­mieren sollten.

Such­ma­schi­nen­op­ti­mierung ist eine umfang­reiche Online Marketing Dis­ziplin, dessen Ziel es ist, für Such­ma­schinen rele­vanter zu werden. Diese Aufgabe ist nicht nur für Such­ma­schinen wichtig, sondern in wei­terer Folge auch, damit Sie Ihre Ziel­gruppe erreichen. Denn der Großteil der Suchenden auf Google klickt nur auf die Top 3 Such­ma­schi­nen­er­geb­nisse. Daher sollte es auch Ihr Ziel sein, mit Ihrer URL zu den Top-Ergeb­nissen zu zählen. Damit Sie Ihrer Top-Position einen Schritt näher­kommen, sollten Sie bei der Erstellung Ihrer Website, Ihrer Blog-Bei­träge oder einer ein­fachen Lan­dingpage auf fol­gende Tipps achten.

5 Tipps für Ihre SEO-Website

 

Für viele Opti­mie­rungen auf Ihrer Website brauchen Sie Experten, wie Envision, die sich um eine SEO-Website kümmern. Wir möchten Ihnen aber nach­folgend 5 Tipps ver­raten, die auch Sie, ganz ohne Web­design- und Web­de­ve­lo­pment-Kennt­nisse, vor­nehmen können. 

  1. Setzen Sie sich ein Ziel, bevor Sie zu texten beginnen

    Nicht jede Seite Ihrer Website hat das­selbe Ziel – schon gar nicht für Ihre Kunden. Deshalb sollten Sie sich vorab über­legen, was Sie mit Ihrer Seite erreichen möchten. Wollen Sie, dass Ihre Kunden infor­miert werden – über ein Produkt, ein Event oder News? – oder zielen Sie darauf ab, dass Ihre Web­site­be­sucher eine Aktion/eine Con­version durch­führen, wie einen Kauf oder eine News­letter-Anmeldung. Genau mit diesem Vor­haben im Kopf sollten Sie Ihren Text ver­fassen, denn nicht jeder Text muss infor­mativ sein, manchmal soll er viel mehr über­zeugen.

  2. Ver­wenden Sie rele­vante Key­words für Ihre Texte

    Such­ma­schi­nen­op­ti­mierte Texte ent­halten auch rele­vante Such­be­griffe Ihrer Kunden – die soge­nannten Key­words. Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, recher­chieren Sie, durch welche Key­words Ihre Kunden auf Ihre Website kommen könnten. Bauen Sie diese, durch die Recherche erhal­tenen, Such­be­griffe inklusive Syn­onyme in Ihren Text ein. Auf diese Weise wird der Text nicht nur für Ihre Kunden bedeutend, sondern auch Such­ma­schinen wissen, zu welchen Key­words Sie Ihre URL gestalten.

  3. Machen Sie keine fal­schen Ver­sprechen

    Ver­sehen Sie Ihre Texte nicht mit Titeln, die irre­führend sind. User, die auf der Suche sind, möchten auch pas­sende Ergeb­nisse erhalten. Ver­spricht Ihr Titel und in wei­terer Folge Ihr Such­ergebnis etwas anderes als der nach­fol­gende Text werden poten­zielle Kunden Ihre Website schnell wieder schließen, wodurch auch die Such­ma­schinen-Bots negativ auf Sie auf­merksam werden

  4. Erhöhen Sie Ihre Ver­lin­kungen – on-page und off-page

    Ihre Website ist auf Facebook, Lin­kedIn und auf regio­nalen Fir­men­ver­zeich­nissen ver­treten? Sehr gut, dadurch bauen Sie die Reich­weite Ihrer Seite aus und gewinnen zudem für Such­ma­schinen an Relevanz. Nutzen Sie externe, ver­trau­ens­würdige Kanäle, um Ihr Link­building zu erhöhen. Dies gilt auch für Ver­lin­kungen, die auf ein­zelne Seiten Ihrer Website wei­ter­ver­linken.

  5. Schauen Sie sich etwas von der Kon­kurrenz ab

    Nicht ohne Grund sind Kon­kur­renz­ana­lysen ein so wich­tiges stra­te­gi­sches Tool. Lernen Sie von Ihren Mit­be­werbern – Gutes sowie Schlechtes. Auch hilf­reich ist es, ähn­lichen Content (Inhalte) in einem anderen Stil auf­zu­be­reiten. Bietet Ihr Kon­kurrenz bei­spiels­weise hilf­reiche Gra­fiken an, dann nutzen Sie die Kraft von Videos. Such­ma­schinen werden diese Arbeit belohnen.

     

Diese Tipps sind erst der Anfang hin zu einer opti­mierten Website. Damit Sie an Relevanz für Such­ma­schinen gewinnen, sind auch viele weitere Schritte not­wendig, die vor allem off-page, also im Backend bzw. durch Pro­gram­mie­rungs­ar­beiten durch­ge­führt werden. Unseren Kunden bieten wir von Envision einen ganz­heit­lichen SEO-Web­auf­tritt. Denn uns ist es wichtig, dass Sie sich nicht nur Ihren Kunden, sondern auch Such­ma­schinen best­möglich prä­sen­tieren, um gefunden zu werden.

Möchten Sie Ihren Web­auf­tritt für Such­ma­schinen opti­mieren, dann helfen wir Ihnen gerne dabei. Senden Sie uns dazu ganz einfach eine Kon­takt­an­frage und wir setzen uns mit Ihnen zur Umsetzung Ihrer Vision in Ver­bindung.

Mehr über Envision

Noch nicht genug? Lesen Sie mehr über Envision Marketing Services und Envison Design Studio und erfahren Sie alles über die Unternehmen, exklusive News und Marketingtipps.

IMMER DIE ERSTEN SEIN...

... und aktuell über Neuigkeiten, branchenspezifische News und Angebote auf dem Laufenden gehalten werden: Mit unserem Business-Newsletter.